federherz-augsburg

Praxis Federherz

Anja Kunz

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Systemische Therapie

Preise

75 EUR / Stunde

3 x 60 Minunten innerhalb von

12 Monaten

Paketpreis: 225 EUR

Einzelstunde

Welches meiner Angebote das passende für Sie ist, kann von der Art und Komplexität Ihres Themas sowie Ihren Bedürfnissen abhängen. Darüber hinaus ist es sehr wichtig, dass Sie sich bei mir wohlfühlen. Bei einem unverbindlichen kostenlosen Erstgespräch (ca. 30 Minuten), telefonisch oder persönlich, finden wir das gerne gemeinsam heraus.


Von einigen Privaten Krankenversicherungen und Privaten Zusatzversicherungen können meine Leistungen (anteilig) erstattet werden. Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). Da sich die Kostenerstattung nach Ihren individuellen Vertragsbedingungen richtet, müssten Sie diese Möglichkeit vorab mit Ihrer Krankenkasse klären.  


Bei den Gesetzlichen Krankenkassen wird eine Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz nicht übernommen - auch wenn in meiner Praxis wissenschaftlich fundierte Methoden zur Anwendung kommen.


Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie um rechtzeitige Information bis spätestens 24 Stunden vor Terminbeginn. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich kurzfristigere Absagen oder nicht wahrgenommene Termine - unabhängig vom Grund der Absage - mit dem vollen Honorar berechnen muss, da jeder Termin exklusiv vergeben wird und ich diesen Termin nicht mehr anderweitig besetzen kann.


Wenn Sie sich momentan in einer schwierigen finanziellen Situation befinden, sprechen Sie mich bitte an, damit wir eine Lösung finden können. 

5er-Stundenpaket

70 EUR / Stunde

5 x 60 Minunten innerhalb von

12 Monaten

Paketpreis: 350 EUR

Systemische Aufstellung

80 EUR / Stunde

60 Minuten

80 EUR


3er-Stundenpaket

Selbstzahler haben wesentliche Vorteile:


  • In der Regel keine Wartezeiten auf einen Platz/Termin. Bei akuten Krisen sind sehr kurzfristige Termine möglich.

  • Kein Eintrag in die Krankenakte. Wichtig bei bevorstehender Verbeamtung oder bei Abschluss einer Berufsunfähigkeits- oder Lebensversicherung.

  • Kein Beantragungsverfahren bei Krankenkassen.